PROLOG

Nadya? Check.

China? Check.

Nadya in China?

Moment...

 

Ja, so ist es. Ab  August 2013 absolviere ich einen einjährigen internationalen evangelischen Freiwilligendienst (IEF) in China.

 

Meine  Entsendeorganisation ist Mission EineWelt, angegliedert an die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB). Diese arbeitet vor Ort mit der The Amity Foundation, einer chinesischen Nichtregierungsorganisation (NGO), zusammen. Falls ihr noch mehr über die beiden Organisationen erfahren möchtet, sind die Namen verlinkt.

 

Wir Freiwillige  landen alle in Gansu, einer Provinz im Nordwesten der Volksrepublik. Ich bin in einer sogenannten Kleinstadt von mehreren hunderttausend Einwohnern stationiert. Wir sind jeweils zu zweit an einer Mittelschule und geben dort Englischunterricht.

 

Eine wichtige Sache noch: In diesem Blog gebe ich meine persönlichen Erfahrungen wieder. Ich versuche natürlich, nicht nur Stereotypen zu bedienen sondern zu berichten, wie ich China tatsächlich und persönlich erlebe. Dennoch kann es leider passieren, dass meine Texte ungewollt einen in Deinen Augen (ver)urteilenden Ton annehmen. Dafür entschuldige ich mich an dieser Stelle schon im Voraus! Es ist nicht meine Absicht, irgendjemanden oder irgendetwas zu verurteilen.

 

Es ist nicht  einfach zu kommentieren, ohne gleichzeitig zu bewerten. Nicht immer wird es mir gelingen, meine "ausländische Kultur-Brille" abzusetzen. Außerdem wird das geschriebene Wort oftmals anders aufgefasst als das gesprochene. Du kannst Dir sicher sein, dass ich über das, was ich hier hochlade, schon genau nachdenke. Trotzdem bin und bleibe ich nur ein Mensch, der auch Fehler macht. Bitte schreib mir wenn Du findest, dass ich zu weit gegangen bin.

 

Wenn noch Fragen offen sind, bitte ebenfalls melden :)

 

Ach ja, hier bin ich stationiert:

 


Größere Kartenansicht

Mehr Lesestoff

...von Freiwilligen in Gansu, China:

 

Amelie (in Jiuquan)

 

Clara (in Jiuquan)

 

Miriam (in Jiuquan)

 

Sara (in Jiuquan)

 

Max (in Yumen)

 

Olen (in Yumen)

 

...von Freiwilligen in aller Welt:

 

Caro & Hannah (in Indien)

 

Claudia (in Bolivien)

Schreib mir 'was!

Willst Du mir einfach nur persönlich schreiben, kannst Du dies gerne über das Kontaktformular tun. Ich schreibe garantiert zurück :)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.