Ausblick

Bis zum 30. Juni unterrichte ich theoretisch noch. Theoretisch, weil es praktisch sein kann, dass meine Stunden schon vorher von Hauptfachlehrern übernommen werden, um noch mehr Jahresendklausurvorbereitung betreiben zu können als ohnehin schon.

 

Im Anschluss reise ich mit einer Freiwilligen und Freundin noch vier Wochen lang durch Ostchina, bevor ich vorerst endgültig in den Flieger steige und am 30. Juli morgens in Frankfurt/Main lande.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mehr Lesestoff

...von Freiwilligen in Gansu, China:

 

Amelie (in Jiuquan)

 

Clara (in Jiuquan)

 

Miriam (in Jiuquan)

 

Sara (in Jiuquan)

 

Max (in Yumen)

 

Olen (in Yumen)

 

...von Freiwilligen in aller Welt:

 

Caro & Hannah (in Indien)

 

Claudia (in Bolivien)

Schreib mir 'was!

Willst Du mir einfach nur persönlich schreiben, kannst Du dies gerne über das Kontaktformular tun. Ich schreibe garantiert zurück :)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.