Amüsantes aus dem Lehrerzimmer

Unlust

Ein Lehrer singt vor sich hin, während er seine Bücher zusammensucht. Ich vernehme, wie er eine Zeile zum Lied hinzudichtet: "不想去上课" (Ich will nicht zum Unterricht).

 

Übung macht den Meister

Am Nachmittag, das Lehrerzimmer ist bis auf ihn vollzählig, betritt er den Raum und ruft ein "Konnichiwa!" (こんにちは!) in die Runde. Japanish? Wieso spricht er Japanish? Bisher sind mir ausnahmlos Chinesen begegnet, die Japan hassen. Er setzt sich, zückt sein Handy und murmelt vor sich hin: "Ma mi mu me mo". Herausfordernd guckt er zu mir herüber.

 

Ich reagiere erst 'mal nicht. "Ba bi bu be bo. Na ni nu ne no."

Dann doch. "Okay, WHAT are you doing?"

"I am practicing the Japanese tones. I used to know a bit of Japanese."

Hinter mir höre ich eine weitere Lehrerin ein paar fremd klingende Sätze von sich geben. Sie erläutert: "I also know some Japanese."

 

Wenn die Schule zum catwalk wird

Alle arbeiten emsig. Eine Lehrerin aus einem anderen Englischlehrerzimmer kommt herein, ohne ersichtlichen Grund. Die anderen gucken hoch und kommentieren: "新的衣服, 新的衣服". Aha! Sie hat neue Kleidung an, deswegen der Besuch! Nachdem sie einmal durchstolziert und etliche Komplimente eingeheimst hat ("好看, 好看" = gut (aus)sehen), ist sie auch wieder weg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mehr Lesestoff

...von Freiwilligen in Gansu, China:

 

Amelie (in Jiuquan)

 

Clara (in Jiuquan)

 

Miriam (in Jiuquan)

 

Sara (in Jiuquan)

 

Max (in Yumen)

 

Olen (in Yumen)

 

...von Freiwilligen in aller Welt:

 

Caro & Hannah (in Indien)

 

Claudia (in Bolivien)

Schreib mir 'was!

Willst Du mir einfach nur persönlich schreiben, kannst Du dies gerne über das Kontaktformular tun. Ich schreibe garantiert zurück :)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.